Archiv des Autors: AG CAA

[Vortrag] Dr. Benjamin Ducke (DAI): “Palmyra – Digitale Bewahrung einer Weltkulturerbestätte”

Gastvortrag im Archäologischen Kolloquium der Uni Bamberg (über Zoom):

 

Dr. Benjamin Ducke (DAI): “Palmyra – Digitale Bewahrung einer Weltkulturerbestätte”

 

Dienstag, 04.05.2021, 19:15 Uhr

 

Info und Zugangsdaten:

https://www.uni-bamberg.de/ivga/aktuelles/veranstaltungen/artikel/2-vortrag-im-archaeologischen-kolloquium/

 

Wiss. Mitarbeiterin/ Mitarbeiter an der Juniorprofessur Informationsverarbeitung in der Geoarchäologie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg

An der Juniorprofessur Informationsverarbeitung in der Geoarchäologie der Otto-Friedrich-Universität Bamberg ist die Stelle einer/eines

Wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Wissenschaftlichen Mitarbeiters (m/w/d) (50% der regelmäßigen Arbeitszeit; Entgeltgruppe 13 TV-L)

befristet bis 19.10.2022 zu besetzen.

Ausschreibungen der Uni Bamberg: https://www.uni-bamberg.de/abt-personal/stellenausschreibung/wissenschaftliches-personal/

Ausschreibungstext: https://www.uni-bamberg.de/fileadmin/abt-personal/Homepage_ab_2016-03/10_Stellenausschreibungen/02_Wissenschaftliche_Beschaeftigte/2021-03-15_GuK_Info_Geoarch_DE.pdf

Beginn ab 01.04.2021 (oder baldmöglichst). Bitte beachten Sie, dass die Bewerbungsfrist bis zum 25.03.2021 verlängert wurde!

Direktor Wissenschaftliche Informationstechnologie in den Zentralen Wissenschaftlichen Diensten des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI)

In den Zentralen Wissenschaftlichen Diensten des Deutschen Archäologischen Instituts (DAI) ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle des

 

Direktors Wissenschaftliche Informationstechnologie (m/w/d) (Kennziffer: 2/2021)

 

in Vollzeit unbefristet zu besetzen.

 

Bewerbungsfrist: 08.03.2021

 

Mehr Info hier .

 

Virenfrei. www.avast.com

CAA Jubiläums-Webcast am 5.2.2021

Anlässlich des 10-jährigen Bestehens des CAA e.V. laden wir alle Mitglieder und Interessierten am
Freitag, den 5. Februar von 17:00 – 18:30 Uhr
zu einem Webcast ein.
An dem Tag genau vor 10 Jahren wurde der CAA Verein gegründet. Die AG CAA existierte bereits vorher.
Es erwarten Euch/Sie spannende und humorvolle Einblicke in die Geschichte der CAA, Interviews mit Vorständen aus dieser Zeit und auch die Möglichkeit, die Akteure wiederzusehen oder kennen zu lernen.
Der Webcast findet online über Zoom statt. CAA-Mitglieder erhalten den Link rechtzeitig vorab per eMail. Andere sind herzlich eingeladen, werden aber gebeten, sich kurz formlos bei vorstand@ag-caa.de anzumelden.
In Breakout Rooms besteht die Möglichkeit zum Austausch mit anderen Teilnehmern, einer davon wird auch der Gestaltung der monatlich geplanten Newscasts gewidmet sein.