Sitzung bei der Tagung des Nordwestdeutschen Verbandes für Altertumsforschung e.V. in der Hansestadt Lübeck

05.09.2013

Die AG CAA lud zu einer Vortragssektion zum Thema „Offen in alle Richtungen: Zu methodischen Aspekten der Landschaftsarchäologie“ bei der Tagung des Nordwestdeutschen Verbandes für Altertumsforschung e.V. nach Lübeck ein (Für weitere Informationen zur Tagung http://www.nwdv.org/pages/tagungen/lFCbeck-2013.php)

Votrag von Tim Kerig

Vortrag von Tim Kerig

Vortrag von Undine Lieberwirth

Vortrag von Undine Lieberwirth

Programm

Uhrzeit Vortrag

9:00

Martin Hinz, Johannes Müller, Oliver Nakoinz: Landschaftsarchäologie – Innovative Aspekte zur Modellierung von sozialem Raum und Landschaft

9:30

Jutta Lechterbeck: Neolithische Landschaftsveränderungen im westlichen Bodenseegebiet – Rekonstruktion von anthropogenen Vegetationsveränderungen mit dem Landscape Reconstruction Algorithm

10:00

Kaffee-/Teepause

10:30

Tim Kerig, Andrew Bevan, Stephen Shennan: Zur Bedeutung der Besiedlungsdichte für die Fernbeziehungen im mitteleuropäischen Neolithikum

11:00

Ines Klenner: Archäologische Wegeforschung am keltischen Oppidum von Bibracte

11:30

Oliver Nakoinz: Interaktionsstrukturen in der Landschaft – Modellierung neolithischer und bronzezeitlicher Wegesysteme in Schleswig-Holstein

12:00

Irmela Herzog: Analyse von mittelalterlichen Siedlungsmustern im Oberbergischen Kreis

12:30

Mittagspause

14:00

Daniel Nösler, Maren Lindstaedt, Thomas P. Kersten: Von historischen Luftbildern der Royal Air Force bis zum 3D Laserscanning. Eine vorgeschichtliche Wallanlage bei Oersdorf im Landkreis Stade

14:30

Undine Lieberwirth, Markus Neteler, Markus Metz, Bernhard Fritsch: Hochauflösende 3D-Dokumentation (Punktwolken) archäologischer Stratigraphie mit Low-Budget-Ausrüstung und Open-Source-Analysesoftware

15:00

Karin Göbel: Die Altgrabungen im Duvenseer Moor – eine besondere Herausforderung für die GIS-Analyse

15:30

Kaffee-/Teepause

Abstracts

(Abstract wird durch Klick auf den Titel angezeigt)

Johannes Müller, Martin Hinz u. Oliver Nakoinz: Landschaftsarchäologie – Innovative Aspekte zur Modellierung von sozialem Raum und Landschaft

Jutta Lechterbeck: Neolithische Landschaftsveränderungen im westlichen Bodenseegebiet – Rekonstruktion von anthropogenen Vegetationsveränderungen mit dem Landscape Reconstruction Algorithm

Tim Kerig, Andrew Bevan, Stephen Shennan: Zur Bedeutung der Besiedlungsdichte für die Fernbeziehungen im mitteleuropäischen Neolithikum

Ines Klenner: Archäologische Wegeforschung am keltischen Oppidum von Bibracte

Oliver Nakoinz: Interaktionsstrukturen in der Landschaft – Modellierung neolithischer und bronzezeitlicher Wegesysteme in Schleswig-Holstein

Irmela Herzog: Analyse von mittelalterlichen Siedlungsmustern im Oberbergischen Kreis

Daniel Nösler, Maren Lindstaedt, Thomas P. Kersten: Von historischen Luftbildern der Royal Air Force bis zum 3D Laserscanning. Eine vorgeschichtliche Wallanlage bei Oersdorf im Landkreis Stade

Undine Lieberwirth, Markus Neteler, Markus Metz, Bernhard Fritsch: Hochauflösende 3D-Dokumentation (Punktwolken) archäologischer Stratigraphie mit Low-Budget-Ausrüstung und Open-Source-Analysesoftware

Karin Göbel: Die Altgrabungen im Duvenseer Moor – eine besondere Herausforderung für die GIS-Analyse